we are Team ThomaLu

BALAYAGE

BALAYAGE

Was ist Balayage?

Wer sich zarte, natürliche Highlights und Strähnen wie von der Sonne geküsst wünscht, ist mit der Balayage-Technik gut beraten. Der Haarfarben-Trend kommt aus Frankreich und versierte Coiffeure haben die Freihand-Färbetechnik schon länger im Repertoire.  

Der Unterschied zu herkömmlichen Verfahren beim Haarefärben liegt im Farbauftrag: Anders als bei herkömmlichen Strähnchenverfahren, bei denen einzelne Haarpartien abgeteilt, vom Ansatz bis in die Spitzen eingefärbt und mit Folie umwickelt werden, wird das Haar freihändig mit einem Pinsel bearbeitet. Einzelne Haarsträhnen werden so mit Farbe bepinselt, ähnlich einer Fege-Bewegung. Das erklärt auch den Namen „Balayage“, der sich aus dem französischen „balayer“ herleitet. Das bedeutet so viel wie „fegen“, „wischen“ oder „Schwung“. Wir wählen einzelne Strähnen aus und betonen sie unterschiedlich stark, einige bleiben auch unbehandelt. Auf diese Weise können unterschiedlich intensive Farbmischungen kreiert werden und ganz individuell an die Trägerin angepasst werden. Die zarten sogenannten Babylights lassen einen sonnengeküssten Look entstehen, der nicht nur natürlich aussieht, sondern auch ziemlich pflegeleicht ist. 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin unter der Telefonnummer 07502/565