FRISEURMEISTER THOMAS GÖDDERZ

promifriseur prominentenfriseur starfriseur promi friseur

Referenzen Fernsehen

• WDR Fernsehbericht „Haartattoos“

• Frisuren für Film „Bleib mir treu“ Koeln

• SAT 1 Magazin „Trends Sommer-Herbst 2003

• Fernsehbericht WDR Sommer Trends

• Dreharbeiten fuer Magazin ‚taff‘ – Pro7

• Vip Styling Lounge „Deutscher Fernsehpreis“

• Weitere Arbeiten fuer verschiedene Fernsehsender wie RTL „Anwaelte der toten“, RTL 2 „Das ist das Leben“ und regionale Fernsehsender

Referenzen Fotoshootings

• Styling für Fotoaufnahmen – Modeschule Silvia Kettler, Koeln

• Styling für Fotoaufnahmen Fachschule der Kuenste Duesseldorf

• Styling fürCover Shooting CD Produktion Helge Strauss Köln

• Styling für Bunte Titelstory „Einmal Hölle und zurück“

• Und viele weitere Stylingaufträge für Fotoshootings div. Fotografen

Referenzen Modenshows

• Jubiläums Modeproklamation in eigenem Salon

• Escada – Modenschau, Berlin

• Frisurenshow – Haarige Zeiten, Musik Theater Koeln

• Franco Berretta -Modenschau Koeln

• Frisuren Sarah und Benny Orkides (Batman 2) zur K1 Boxgala Wuppertal Modenschau

• Showfrisieren fuer EMI Frisuren für verschiedene Musikvideos

• Modenschau in der Flora Koeln

und vieles mehr…..

Biografie

Thomas Gödderz wurde am 01.07.1963 geboren und begann seine Friseurkarriere schon früh im Alter von 15 Jahren. Nach langem Suchen den ihn geeigneten Beruf zu erlernen, fand er seine Leidenschaft für Haare. Durch eine verkürzte Lehrzeit und einem parallelen Volontariat im Fachschulungzentrum Muenchrath in Köln konnte er sich schnell das Wissen aneignen um ein guter und erfolgreicher Friseur zu werden.

Schon im zweiten Lehrjahr stand er auf der Seminarbühne und zeigte gestanden Friseuren komplizierte Schneidetechniken und Beaufsichtigte zusammen mit dem Studio-Team Muenchrath die Arbeit der Seminar-Teilnehmer. Von da an ging es schnell aufwärts. Nach Beendigung der Lehrzeit kam das Jobangebot des Fachschulungszentrums Muenchrath in Köln. Dort wurde er im ersten Jahr zum Ausbilder im Friseurhandwerk ausgebildet und hatte die Position des verantwortlichen Ausbilders des Unternehmens inne. Seine Sicherheit und sein Wissen im Farbbereich bescherten ihm einen vollen Terminkalender mit Seminarbesuchern und Meisterschülern.

Durch eine intensive Haar-Schneide Ausbildung von einem der renommiertesten Friseuren der Branche und einigen erfolgreichen Teilnahmen von Wettbewerben im Herrenfach erlangte er zusätzlich besondere Fähigkeiten im Erstellen von typgerechten Männerhaarschnitten. Und den Titel Deutscher Meister im Herrenfach 1984. Dank dieser Qualitäten wurde er dann Mitglied des TOP-AKTEUR Kreises der Kölner Friseure und Mitentwickler der Haarschneidetechnik Easy Cutting, die er dann 3 Jahre allen Seminarteilnehmern und Meisterschülern des Fachschulungzentrums Muenchrath sowohl theoretisch als auch praktisch in Kursen lehrte. Desweiteren bestritt er dann erfolgreich eigene Seminare und Shows für die Firma.

Es folgten mehrere Auslandsaufhalte und Volontariaten bei Mods Hair Paris, Vidal Sasooon London etc. 

Parallel fungierte er noch 5 Jahre erfolgreich als Manager und PR Berater einer deutschen Schauspielerin und Sängerin. Um auch in dieser Zeit seinem Beruf treu zu bleiben zu können hat er sich mit einem Team weiterhin für verschiedene Fotoshootings als Hairstylist namhafter Film oder Kinoproduktionen verpflichten lassen. Als Beatuy-Berater der Fernsehsender Sat 1, Pro 7, WDR und weiteren regionalen Fernsehsendern war er immer ein gerne gesehener Gast.